Artikel

Protest!

3. November 2021

Protest – auf der Straße und im Internet, mit Plakaten und Petitionen, schweigend und mit Sprechchören: „Protest ist ein öffentlicher Widerspruch – formuliert, um einen Status quo zu kritisieren und sich für Veränderungen einzusetzen. Protest ist ein Problemanzeiger und eine direkte Form politischer Partizipation, der den politischen Regelbetrieb stören möchte und politisches Handeln unmittelbar einfordert.…

weiterlesen

Gerd-Rainer Horn recherchiert im Gorleben Archiv

12. Oktober 2021

Vom Dienstag, den 5. Oktober, bis Freitag, den 8. Oktober arbeitete ich im Gorleben-Archiv im Zuge eines Vorhabens, dass sechs Länder (Deutschland, England, Frankreich, Italien, Portugal, Spanien) tangiert.

weiterlesen

28. September

28. September 2021

Heute vor einem Jahr ist der Standort Gorleben aus der Endlagersuche ausgeschlossen worden. Heute ist klar: das Schacht wird verfüllt! Im Wendland stehen aber >100 Atommüll-Behälter mit hochradioaktivem Inhalt, unsicher, ohne Ziel & Perspektive.

weiterlesen

Wir trauern um Martin

22. September 2021

Martin hat besonders in den 80er Jahren die Arbeit der BI im Vorstand unterstützt. Wir erinnern uns an seine akribischen Kassenbücher – und an sein immer freundliches Wesen. Engagiert hat er sich auch für die Rechtshilfe Gorleben. Unsere Gedanken sind bei ihm und seiner Familie. 2013: 36 Jahre Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V. – großes Treffen…

weiterlesen
lächeln

Ein Jahr nach dem Gorleben-Aus

17. September 2021

Für den Widerstand gegen die Atomanlagen in Gorleben ist der 28. September 2020 ein ganz wichtiges Datum geworden: Mit der Veröffentlichung des Zwischenbericht Teilgebiete an diesem Tag war der Salzstock aus der künftigen Endlagersuche ausgeschlossen worden. Ein Jahr nach dieser Verkündung starten wir eine kleine Zeitreise in die Stimmungen der letzten Jahrzehnte.

weiterlesen

Recherche zur Geschichte der Atomenergie

15. September 2021

Anfang September besuchte der Umwelthistoriker Frank Uekötter von der Universität Birmingham das Gorleben-Archiv. Er schreibt an einer Geschichte der Atomenergie in Deutschland, die im kommenden Jahr – pünktlich zur Abschaltung der letzten Reaktoren – im Franz Steiner Verlag erscheinen soll. „Wer sich mit der Geschichte der Atomenergie beschäftigt, muss irgendwann auch mal ins Gorleben-Archiv“, sagte…

weiterlesen

Frauen im Gorlebenwiderstand: Ihre Bedeutung und Wirkung

12. September 2021

Podiumsdiskussion um die Rolle und das Wirken der Gorleben Frauen mit Vertreterinnen der „Miss Marples Schwestern“ und der Wissenschaftlerin Imke Horstmannshoff am 17.09.2021 um 19.00h in Platenlaase Die Initiative frauenORTE Niedersachsen will das vielfältige Wirken von Frauen sichtbar machen. Der frauenORT Marianne Fritzen würdigt das besondere Engagement und die kreative Einflussnahme von Frauen in der…

weiterlesen

„Ein Lernort für Demokratie“

6. September 2021

Am Donnerstag besuchte Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Andretta das Gorleben-Archiv in Lüchow. Nicht ohne Grund: sie ist überzeugt, dass der Gorleben-Widerstand ein Paradebeispiel für Demokratie von unten ist. Und diese Erfahrungen müssten unbedingt in die Zukunft getragen werden.

weiterlesen

Duphorns Lebenswerk hat sich erfüllt – und wir sind ein Teil davon. Danke!

15. August 2021

Professor Klaus Duphorn ist im Alter von 87 Jahren verstorben. Der Kieler Quartärgeologe war für den Gorleben-Widerstand einer der gewichtigsten Experten. Vor allem ihm und seiner Klarheit ist es zu verdanken, dass der Salzstock Gorleben-Rambow wissenschaftlich sehr früh, nach Auswertung der Tiefbohrungen Anfang der 80er Jahr „angezählt“ wurde. „Das Quartär als geologisches Leichentuch des Endlagerbergwerks…

weiterlesen

Auf Mariannes Spuren

2. Juli 2021

Anlässlich der Benennung Lüchows als „frauenORT“ wurde vom Gorleben Archiv in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeautragten der Stadt Lüchow eine Geocaching-Strecke eingerichtet. Auf diesem kleinen Rundgang durch Lüchow werden acht Stationen entdeckt und erläutert, wie Marianne Fritzen dort wirkte. mehr erfahren

weiterlesen