Das BGE hat hat nun ihre Karte der möglichen Endlagersuche veröffentlicht. Es ist damit offiziell: Gorleben ist raus aus dem Verfahren! Das ist ein riesiger Erfolg von 43 Jahren unermüdlichem Widerstand. – mehr bei der BI

Weiterlesen

Als Ergänzung zur letztjährigen analogen Ausstellung im Historischen Museum Hannover zum 40. Jahrestages des Trecks nach Hannover ist jetzt eine ergänzende, „digitale Ausstellung“ erschienen, die beeindruckt. https://gorleben.hm-hannover.de/ „Treck(er) nach Hannover“ Im März 1979 wurde Hannover zum Ziel einer machtvollen Demonstration gegen das Vorhaben, in Gorleben – Landkreis Lüchow-Dannenberg – ein nukleares Entsorgungszentrum und eine atomare…

Weiterlesen

von links nach rechts: Brita Kärner, Martha Scheibner, Susanne Kamien, Margie Kube, Lilly Vollmer, Karla Binter Foto: Unbekannt

Weiterlesen

Das Gorleben Archiv hat seit einiger Zeit wieder für Publikumsverkehr geöffnet. Über die zahlreichen interessierten Besucher*innen in den letzten Wochen haben wir uns sehr gefreut. Allerdings waren es, für Corona Zeiten, an manchen Tagen zuviel Gäste. Deshalb bitten wir um Voranmeldung entweder per email an gorlebenarchiv@t-online.de oder telefonisch unter 05841 / 9715845

Weiterlesen

Im kommenden Jahr wird in Lüchow ein neuer „frauenORT“ zur Erinnerung an Marianne Fritzen, Gründungsmitglied des Archivs und lange Jahre Vorsitzende der BI, eröffnet. Der Ort entsteht in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Samtgemeinde, Ingrid Holst.

Weiterlesen

„Gorleben Hearing“: Am 28. und 29. Januar 1981 findet die dreitägige Anhörung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) zum geplanten Zwischenlager in Gorleben im Gildehaus Lüchow statt. Bild: Günter Zint

Weiterlesen

Das erste (und vielleicht einzige) fliegende gelbe X in der Geschichte der Republik Freies Wendland wurde nun dem Gorleben Archiv übergeben. Die Idee entstand in Leipzig, wo der Kopter von Rasmus Barfod im Herbst-Winter 2013-2014 aus Teilen anderer gebrauchter Multikopter gebaut wurde. Dank einer engen Zusammenarbeit mit Eckart Schaarschmidt wurde die Software für die X-Form…

Weiterlesen