FUNDSTÜCK DES MONATS

Castor 2006 - Pyramide

November

Im November gibt es natürlich eine Erinnerung an einen Castor-Transport, die Atommüll-Anlieferungen zwischen 1995 und 2011. Mit Betonpyramiden auf der Straße erschwerte es die Bäuerliche Notgemeinschaft immer wieder, den Transport zügig ins Zwischenlager Gorleben zu bringen. Ein Eindruck aus der Gorleben Chronik:

12.11.2006 – Gegen 19.00 Uhr formiert sich in Gorleben eine Sitzblockade aus 50 Personen. Um 19.20 Uhr wird bekannt, dass sich in Klein Gusborn vier Menschen an eine Betonpyramide gekettet haben. Gegen 21.00 Uhr ketten sich vier Aktivist*innen in Langendorf vor der Kirchen an einer zweiten Betonpyramide fest.