Fotos, Fotos, Fotos

Die erste große Abgabe im neuen Jahr bekam das Gorleben Archiv von Ingrid und Werner Lowin. Die Gründungsmitglieder des Archivs übergaben Ulrich Rode und Birgit Huneke die ersten 70 CDs mit Fotos aus ihrem Fotoarchiv.

Tausende von Widerstandsfotos werden nun in das betriebseigene Datensystem „Augias Data“ eingepflegt und können im Gorleben Archiv abgerufen werden.

Wir sagen Danke !

weitere Beiträge:

„360xSPUREN“ – Ausstellung und Videoinstallation in Gedelitz

13. September 2022

Mit einer Videoinstallation und einer Ausstellung ging es am Samstag (17. September) im Gasthaus Wiese…

Schreibst du auch Geschichte?

12. Juli 2022

Gorleben ist auch Deine Geschichte! Und du kannst durch eine Fördermitgliedschaft – zum Beispiel mit…

Mitgliederversammlung

23. Juni 2022

Die nächste Mitgliederversammlung des Gorleben Archivs e.V. findet am Sonntag 10. Juli um 15 Uhr…