Jahresrundbrief der Umweltstiftung Greenpeace

Die strahlende Gefahr kennt keine Grenzen, heißt es im Jahresrundbrief der Umweltstiftung Greenpeace. In einem Artikel wird auf das Förderprojekt verwiesen, mit dessen Hilfe das Gorleben Archiv „graue Literatur“ digitalisieren konnte.

zum Auszug: Seite 6 des Jahresrundbrief (pdf)

weitere Beiträge:

Mitgliederversammlung

23. Juni 2022

Die nächste Mitgliederversammlung des Gorleben Archivs e.V. findet am Sonntag 10. Juli um 15 Uhr…

Kulturelle Widerstandspartie

7. Juni 2022

Das Endlagerprojekt in Gorleben gehört der Geschichte an! Tausende haben mit uns auf der rauschenden…

Kulturelle Landpartie

26. Mai 2022

Das Gorleben Archiv e.V. präsentiert dieses Jahr ihre 2019 fertiggestellte Ausstellung Der Gorleben Treck –…

„Nachrichten an eine ferne Zukunft“ – Lesung und Diskussion am 9. Mai in Platenlaase

26. April 2022

Um das nukleare Gedächtnis und die Frage der Wissensweitergabe geht es in der fünften Folge…