Spende aus Breese/Marsch

Am Samstag den 24. August wurde dem Gorleben Archiv vom KLP-Punkt Breese/Marsch ein 500,- Scheck übergeben.

Der KLP-Punkt hatte bei der diesjährigen Kulturellen Landpartie wieder fast zwei Wochen ein interessantes, umfangreiches Programm präsentiert. Neben dem Gorleben Archiv wurden die Kurve Wustrow, die Feuerwehr Breese, das Café Zuflucht, das Frauenhaus und die Friday for Future Gruppe aus Lüchow-Dannenberg mit Spenden bedacht.

Das Archiv bedankt sich recht herzlich bei dem KLP Team um Sigmund Schmaggerl. Wir werden das Geld in weitere Zeitzeugen Interviews und deren Präsentation investieren.

weitere Beiträge:

Neue Koordinatorin für das Gorlebener Gebet

9. April 2021

16 Jahre lang hat Christa Kuhl die Protestaktion, die seit 32 Jahren jeden Sonntag an…

12. März – Eröffnung des „frauenORT“ verschoben

8. März 2021

Drei Wochen nach der Standortbenennung Gorlebens als „Nukleares Entsorgungszentrum“ (NEZ), am 12. März 1977, findet…

…denn es ist auch deine Geschichte

29. Januar 2021

schaut euch unser kleines Reklamevideo an:

Die Gorleben-Chronik

26. Januar 2021

Profit, Politik, Protest Als der damalige niedersächsische Ministerpräsident Ernst Albrecht (CDU) Anfang 1977 bekannt gibt,…