BI Südheide / Hermannsburg übergibt Datenbestand

18-02-01@124756_bi-suedheide_gorleben-archiv-luechowWir bedanken uns bei der BI Südheide / Hermannsburg! Am 1. Februar wurde ihr Archiv an unseres übergeben. In dem Bestand befinden sich unter anderem auch wunderbare, geordnete Dias u.a. vom Treck nach Hannover 1979.

Die BI Südheide / Hermannsburg gründete sich 1976, als im nahen Lutterloh ein atomares Entsorgungszentrum geplant werden sollte. „Daher sehen wir die BI Umweltschutz Lüchow-Dannenberg als unsere ‚große Schwester'“, schreiben die Aktivist*innen auf ihrer Webseite.

weitere Beiträge:

Mitgliederversammlung in Zeiten der Pandemie: „Was wir im Gorleben Archiv machen, wird noch stärker in den Fokus rücken“

17. Dezember 2020

Trotz Corona hat das Gorleben Archiv seine Jahreshauptversammlung Ende Oktober 2020 doch noch abhalten können.…

„Mein lieber Herr Albrecht…!“ – Ein Weihnachtsgeschenk

1. Dezember 2020

Auf den Spuren eines politischen Großkonflikts: Das Buch des Gorleben-Archivs dokumentiert 34 Gespräche mit Zeitzeugen…

Archiv geschlossen

2. November 2020

Corona-bedingt schließen wir das Archiv für die Öffentlichkeit bis auf Weiteres. Wir bitten um Verständnis.…

Gorleben ist raus.

20. Oktober 2020

Gorleben ist raus. So viel sollte erst einmal fest stehen. Oder doch nicht? Es schien,…