Spiegel: Archäologen erforschen Achtzigerjahre

spiegel-Artikel AtillaJörg Römer hat für Spiegel online einen umfangreichen Artikel über das Ärchologische Forschungsprojekt zur Freien Republik Wendland veröffentlicht: „Ein Forscher gräbt ein Protestcamp nahe Gorleben aus – und berichtet Überraschendes aus dem Leben der Atomkraftgegner.“

Im Interview nimmt der Hamburger Archäologe Attila Dézsi Stellung zu seinem Projekt.

weitere Beiträge:

„Das Wunder von Gorleben“

1. Februar 2023

Einladung zu einer Lesung und Diskussion mit BI-Sprecher und Buchautor Wolfgang Ehmke am Donnerstag, den…

Offene Stelle im Gorleben Archiv

29. Januar 2023

Mitarbeiterin oder Mitarbeiter für die Bereiche Projektmanagement und Archivrecherche gesucht

Wir bitten um Verständnis – Urlaub muss auch mal sein

24. Januar 2023

Das Gorleben Archiv ist vom 25. Januar bis 12. Februar 2023 geschlossen Mails werden eventuell…