WDR 5 Beitrag: 40 Jahre Widerstand in Gorleben

Die Journalistin Katharina Nickoleit recherchierte im Archiv und konnte von uns mit weiteren Kontakten versorgt werden. Am 11. August wurde der WDR 5 Hör-Beitrag „40 Jahre Widerstand in Gorleben“ gesendet.

„Bis heute ist in Gorleben nicht eine Tonne des noch Millionen Jahre strahlenden Mülls unter die Erde gebracht worden. Und das liegt einzig an dem erbitterten Widerstand, den die Wendländer seit 40 Jahren leisten. (…) Katharina Nickoleit ist für uns ins Wendland gereist und hat mit ganz unterschiedlichen Menschen gesprochen, die sich quer stellen. Und sie hat erfahren, wie der Widerstand das Land und seine Menschen verändert hat.“

wdr5

weitere Beiträge:

Gorleben ist raus!

29. September 2020

Das BGE hat hat nun ihre Karte der möglichen Endlagersuche veröffentlicht. Es ist damit offiziell:…

Jahreshauptversammlung des Archivs

29. September 2020

Die diesjährigen Jahreshauptversammlung findet am Sonntag, den 25. Oktober 2020 um 15 Uhr in der…

Ausstellung „Treck(er) nach Hannover“ – nun auch digital

24. September 2020

Als Ergänzung zur letztjährigen analogen Ausstellung im Historischen Museum Hannover zum 40. Jahrestages des Trecks…

Archiv wieder offen – bitte Anmelden!

24. August 2020

Das Gorleben Archiv hat seit einiger Zeit wieder für Publikumsverkehr geöffnet. Über die zahlreichen interessierten…