WDR 5 Beitrag: 40 Jahre Widerstand in Gorleben

Die Journalistin Katharina Nickoleit recherchierte im Archiv und konnte von uns mit weiteren Kontakten versorgt werden. Am 11. August wurde der WDR 5 Hör-Beitrag „40 Jahre Widerstand in Gorleben“ gesendet.

„Bis heute ist in Gorleben nicht eine Tonne des noch Millionen Jahre strahlenden Mülls unter die Erde gebracht worden. Und das liegt einzig an dem erbitterten Widerstand, den die Wendländer seit 40 Jahren leisten. (…) Katharina Nickoleit ist für uns ins Wendland gereist und hat mit ganz unterschiedlichen Menschen gesprochen, die sich quer stellen. Und sie hat erfahren, wie der Widerstand das Land und seine Menschen verändert hat.“

wdr5

weitere Beiträge:

Kulturelle Landpartie 2024

2. Mai 2024

Wir stellen von Himmelfahrt bis Pfingsten aus: Hitparade des Widerstands. Musik und Bilder aus 45…

Forschungsbericht zum „Bürgerdialog Kernenergie“

18. April 2024

Das Gorleben Archiv beteiligte sich von 2020 bis Ende 2023 an einem großen Forschungsprojekt über den…

Mitgliederversammmlung

9. April 2024

Am Sonntag fand im Gorleben Archiv die jährliche Mitgliederversammlung statt. Den Vorstand bilden Hans-Werner Zachow,…