Mitgliederversammlung

Am 2. April findet die Mitgliederversammlung des Gorleben Archiv e.V. statt. Neben Mitgliedern des Vereins sind auch Freund*innen herzlich eingeladen, sich anlässlich dieses Treffens in unserem Verein zu engagieren.

Neben den Neuwahlen des Vorstands, der Beiräte und des Rechnungsprüfers für das Jahr 2017 steht die Abstimmung einer Satzungsänderung auf der Tagesordnung:

Top 11. Beschluss über Antrag des Vorstands zur Satzungsänderung
Die aus formalen Gründen ohnehin notwendige Satzungsänderung (betr. § 2, letzter Punkt: Verbleib des Vereinsvermögen bei Auflösung des Vereins) haben wir dazu genutzt, um die Satzung auch an einigen anderen Punkten zu überarbeiten. Es geht dabei nicht um inhaltliche, sondern nur um sprachliche Korrekturen bzw. verständlichere Formulierungen.

Jahreshauptversammlung des Gorleben Archiv e.V.

Sonntag, den 2. April 2017 um 15 Uhr
im Gorleben Archiv in Lüchow, Rosenstr. 17

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Wahl der Versammlungsleitung
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Finanzbericht des Kassenwarts und der Kassenprüfer/innen
  5. Jahresbericht des Vorstands und Bericht aus dem Büro
  6. Aussprache über Jahresbericht des Vorstands und die zukünftige Arbeit
  7. Entlastung des Vorstands
  8. Neuwahlen des Vorstands
  9. Wahl der Beiräte
  10. Wahl der Rechnungsprüfer für das Jahr 2017
  11. Beschluss über Antrag des Vorstands zur Satzungsänderung
  12. Verschiedenes

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen.
Gabi Haas (1. Vorsitzende)

weitere Beiträge:

Neue Koordinatorin für das Gorlebener Gebet

9. April 2021

16 Jahre lang hat Christa Kuhl die Protestaktion, die seit 32 Jahren jeden Sonntag an…

12. März – Eröffnung des „frauenORT“ verschoben

8. März 2021

Drei Wochen nach der Standortbenennung Gorlebens als „Nukleares Entsorgungszentrum“ (NEZ), am 12. März 1977, findet…

…denn es ist auch deine Geschichte

29. Januar 2021

schaut euch unser kleines Reklamevideo an:

Die Gorleben-Chronik

26. Januar 2021

Profit, Politik, Protest Als der damalige niedersächsische Ministerpräsident Ernst Albrecht (CDU) Anfang 1977 bekannt gibt,…