6.3.1997 - Castor Transport, Bild: G. Zint

Erzählcafé: Der Castor kommt – nicht mehr!

Am 27. November 2011 erreichte der letzte Castor-Transport Gorleben. 10 Jahre nach dem letzten Castortransport – Welche Erinnerungen bleiben? Einleitende Lesung aus dem Roman „Der Kastor kommt!“ von Wolfgang Ehmke mit anschließendem Erzählcafé.

Sa. 27.11.2021 – 15.30h
Trebeler Bauernstuben

Eine Veranstaltung der BI in Kooperation mit dem Gorleben Archiv.

Bitte beachten: Es gilt die 2G-Regel für die Gastronomie.

weitere Beiträge:

Veranstaltung mit Günter Zint am 8.11. in Platenlaase

28. September 2016

Veranstaltung mit Günter Zint und dem Gorleben Archiv e.V. Dienstag, 8. November 2016, 19.30 Uhr…

Promotionsprojekt startet: Archäologische Erforschung der Freien Republik Wendland

27. September 2016

Im Mai 1980 lebten mehr als 800 Personen vier Wochen lang nahe Gorleben (Niedersachsen) im…

Forschungsarbeit zum Einfluss der Anti-Atom-Bewegung

4. August 2016

Viktoria Noka studiert Geographie an der University of Glasgow und widmet sich in ihrer Forschungsarbeit…

Ein Hoch auf dich, lieber Günter! Wir gratulieren zum 75zigsten Geburtstag!

27. Juni 2016

Der Fotograf Günter Zint begleitet die Anti-Atom-Bewegung seit Jahrzehnten. Eines seiner berühmtesten Fotos vom Gorleben…